Wechselrichter – ein hoher Wirkungsgrad ist wichtig

Die Basis aller Photovoltaikanlagen sind hochwertige Solarmodule. Aber was bringt einem ein Top-Modul wenn der Wechselrichter einen schlechten Wirkungsgrad fronius-primo_3kw_4kw_5kwhat? Warum einen Wechselrichter kaufen der 96% Wirkleistung hat, wenn man einen für 98% bekommen kann?

Wir passen bei der Auslegung der Solarstrom-Anlage den Wechselrichter an die aktuellen örtlichen Gegebenheiten an. Sind Gaupen oder Kamine vorhanden, so wählt man einen Wechselrichter mit mehreren MPP-Trackern. Ist die zu belegende Dachfläche unverschattet, so kann man ein Gerät mit nur einem MPP-Tracker wählen.

Es gibt keinen Wechselrichter für alle Ansprüche!

Diese Wechselrichter setzen wir ein